BannerbildUnsere Nr.1 Eintracht BötzowSpieltagSGEVereinsfahrtEin Dorf, ein VereinEintracht BötzowPokalsiegerUnsere KleinstenEintracht LadiesSpieltagEin Dorf, ein Verein / Familie

Einheit Zepernick – SV Eintracht Bötzow

22. 10. 2022 von 15:30-17:30 Uhr

Landesklasse Nord: Einheit Zepernick – SV Eintracht Bötzow (Samstag, 15:00 Uhr)

 

Dem SV Eintracht Bötzow steht bei der Einheit Zepernick eine schwere Aufgabe bevor. Die Einheit Zepernick strich am Samstag drei Zähler gegen den Schönower SV ein (4:3). Den ersten Saisonsieg feierte der SV Eintracht Bötzow vor Wochenfrist gegen Oranienburger FC Eintracht 1901 II (1:0).

Mit nur neun Gegentoren hat die Einheit Zepernick die beste Defensive der Landesklasse Nord. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, den Spitzenreiter zu stoppen. Von den sieben absolvierten Spielen hat die Mannschaft von Trainer Lucio Luciano Geral alle gewonnen.

Die Offensive des SV Eintracht Bötzow zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – sieben geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Nur einmal ging das Team von Coach Marco Meißner in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Mit der Einheit Zepernick hat der SV Eintracht Bötzow – von einer Defensivschwäche geplagt – eine schwere Aufgabe vor der Brust. Die Einheit Zepernick erzielte in dieser Saison bereits 32 Treffer und gehört zu den besten Offensivteams der Liga. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SV Eintracht Bötzow schafft es mit drei Zählern derzeit nur auf Platz 15, während die Einheit Zepernick 18 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt.

Für den SV Eintracht Bötzow wird es sehr schwer, bei der Einheit Zepernick zu punkten.

 

 

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 19.10.2022 um 06:45 Uhr automatisch generiert)

 
Zusammen
Zusammen

 

Weiterführende Links

Spielinformation